Im Umgang mit massiven, natürlich behandelten Hölzern gilt es, einige Dinge zu beachten:

 

  • Achten Sie bei der Bodenreinigung darauf Feuchtigkeit von den Antiquitäten fern zu halten.

  • Achten Sie in feuchten Räumen auf eine regelmäßige Lüftung. Auch übermäßig trockene Luft fördert das Verziehen der Massivholzteile.

  • Scharfe und spitze Gegenstände sollten nicht an die Oberfläche gelangen.

  • Vermeiden Sie den Einsatz von äzenden Putz- und Reinigungsmitteln. Reinigungsmittel auf Silikonbasis sollten Sie nicht an Ihre antiken Schätze lassen

 

Wenn Sie Fragen haben, wie Sie Ihr Holz am besten behandeln, Freddy Ostertag hilft Ihnen weiter.

 

Pflegehinweise für antike Möbel

© 2017 by the old barn amriswil

the old barn